Förderungen

kfw Förderbank
kfw Förderbank

KfW Förderungen bei Sanierungsmaßnahmen
Das Wichtigste in Kürze:

  • Bis 18.750 Euro pro Wohneinheit Zuschuss für energetische Sanierung
  • Gefördert werden Komplettsanierungen zum KfW-Effizienzhaus und Einzelmaßnahmen
  • Flexibel kombinierbar mit anderen Fördermitteln

Wer wird gefördert?

Sie werden gefördert, wenn Sie als Privatperson energetische Modernisierungen an Wohngebäuden durchführen, für die der Bauantrag oder die Bauanzeige vor dem 01.01.1995 gestellt wurde.

Was wird gefördert?

Gefördert werden alle energetischen Maßnahmen die zum KfW-Effizienzhaus-Standard führen bzw. alle energetischen Einzelmaßnahmen, die den technischen Mindestanforderungen entsprechen.

Warum ist ein Energieberater erforderlich?

Der Energieberater plant mit Ihnen die Sanierungsmaßnahme und bestätigt die Einhaltung der technischen Mindestanforderungen gegenüber der KfW. Das bedeutet: ohne Energieberater kein Zuschussantrag!

Was kann hapa für Sie tun?

Wir bieten Ihnen ein „Sorglospaket“! Wir arbeiten mit unabhängigen Energieberatern zusammen und haben für unsere Kunden spezielle Sonderpreise ausgehandelt. Der Energieberater wird von uns mit allen notwendigen Zertifizierungen und erforderlichen energetischen Informationen bezogen auf Ihr Bauvorhaben versorgt und kümmert sich in Abstimmung mit Ihnen gemeinsam um die Antragstellung und nachträgliche Bearbeitung bis hin zur Endabrechnung durch die KfW.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen