hapa Wärmeschutzverglasung

CLIMAPLUS ONE Ug-Wert 1,0 bei hapa ohne Aufpreis

3 in 1 – Behaglichkeit, Energiesparen, Klimaschutz:

Vorteile: Die Doppelverglasung mit erhöhter Wärmedämmung CLIMAPLUS ONE isoliert Ihre Wohnung gegen Kälte und trägt im Winter aktiv zu Ihrem Komfort bei.

  • Sie senken Ihre Heizkosten und vermeiden Energieverluste.
  • Sie nutzen die Fläche Ihrer Wohnräume maximal: keine Kältezone in der Nähe der Fenster, kein Luftzug. Es ist nicht nötig, die Heizungen unter dem Fenster anzubringen.
  • Sie vermeiden die Kondensatbildung auf der Verglasung von feuchten Räumen.
  • Sie tragen zum Umweltschutz bei: Die Reduzierung Ihres Energieverbrauchs hat auch die Verringerung von CO2-Emissionen zur Folge.

Worum handelt es sich?

Die Doppelverglasung mit hoher Wärmedämmung CLIMAPLUS ONE besteht aus zwei Scheiben, von denen eine mit einer feinen transparenten Schicht auf Silberbasis überzogen ist (SGG PLANITHERM ONE). Sie hält die Wärme in Ihrer Wohnung.

Unser Favorit:

  • Aufbau der Doppelverglasung SGG CLIMAPLUS ONE
  • Klares Glas SGG PLANILUX, 4 mm
  • Argon 16 mm
  • Glas mit erhöhter Wärmedämmung SGG PLANITHERM ONE, 4 mm

HAPA PLUS NEUTRAL 1,1
ist ein Spitzenprodukt im Wärmedämm-Funktionsglasbereich. Es hat einen niedrigen U-Wert bei hoher Lichtdurchlässigkeit. Die spezielle Beschichtung reflektiert die infrarote Wärmestrahlung des geheizten Raumes. Die Oberflächentemperatur der raumseitigen Fensterscheibe gleicht sich weitgehend an die Raumtemperatur an.

Kaltluftströme, die sich als Zugerscheinungen bemerkbar machen, treten praktisch nicht auf, die Behaglichkeit wird gesteigert. Ebenfalls wird die Kondensatbildung an der Scheibe stark vermindert. HAPA PLUS NEUTRAL 1,1 isoliert bis zu 56 % besser als herkömmliches Zweischeibenisolierglas. Ug 1,1 W/m²K helfen in jeder Heizperiode wertvolle Energie zu sparen und führen zu verminderter Schadstoffabgabe an die Luft. HAPA PLUS NEUTRAL 1,1 bedeutet höhere Wohnqualität und Energieeinsparung!

Wärmetechnisch verbesserter Randverbund
Mit dem standardmäßig im Scheibenzwischenraum verbauten „Wärmetechnisch verbesserten Randverbund“ werden noch bessere Werte erreicht. Die sogenannte „Warme Kante“ ist für eine niedrige Wärmeleitfähigkeit bekannt und ermöglicht eine sehr niedrige Wärmeübertragung im Isolierglasrandverbund.

  • Die Vorteile
  • Geringe Wärmeleitung und damit sehr gute Isolierleistung
  • Deutliche Verbesserung der Werte
  • Erhöhte Oberflächentemperaturen am raumseitigen Glasrand (Warme Kante)
  • Stark reduzierte Kondensatbildung
  • Deutlich reduzierte Luftzirkulation in Fensternähe

Verbesserter Wärmeschutz 
Alternativ zum standardmäßig verbauten HAPA PLUS NEUTRAL 1,1 erreicht man durch den Einsatz von speziellen Verglasungen noch bessere Wärmedämmwerte. So kann mit einer 3-fach-Verglasung und einer Argon- oder Kryptonfüllung z. B. ein Wärmedämmwert von Ug 0,7 W/m²K erreicht werden.

Verbund-Sicherheitsglas

Attraktive Optik – Ausgereifte Technik
Einbruchhemmendes Wärmeschutzglas bringt Ihnen mehr Sicherheit. Was ist Verbund-Sicherheitsglas? Verbund-Sicherheitsglas (VSG) besteht aus zwei oder mehr Floatglasscheiben, die durch zähelastische, hochreißfeste Polyvinyl-Butyral-Folien (PVB) fest zu einer Einheit verbunden sind.

Die Sicherheitswirkung von VSG beruht auf der hohen Reißfestigkeit der PVB-Zwischenschicht und ihrer großen Haftung zum Glas. Bei mechanischer Überlastung durch Stoß oder Schlag bricht das Glas zwar, aber die Bruchstücke haften an der unverletzten PVB-Schicht. Hierdurch wird die Verletzungsgefahr vermindert und die verglaste Öffnung bleibt geschlossen.

Schallschutzverglasung

Lärm stört und macht Menschen krank. Lärm ist in einer mobilen Welt allgegenwärtig und alltäglich. Ballungszentren, Großstädte und Verkehrsknotenpunkte erzeugen permanent und unvermeidlich einen hohen Lärmpegel. Auch wenn wir uns mit der Zeit an Lärm gewöhnen und ihn nicht mehr bewusst wahrnehmen, kann es dennoch zu gesundheitlichen Beeinträchtigungen oder psychischen sowie physischen Erkrankungen kommen.

Bereits ab einem Geräuschpegel von 60 dB (A) werden Geräusche im Wohn- und Arbeitsbereich als störend empfunden; 120 dB (A) führen sofort zu schweren Gehörschäden.

Schallschutzglas kann den Lärm zwar nicht ganz beseitigen, aber viel erträglicher gestalten. Schallschutzglas macht große Fensterflächen selbst an Schnellstraßen möglich.

Ornamentverglasung

Ornamente machen aus Glas etwas Besonderes und setzen Akzente bei der Gestaltung.
Ornamentgläser beeinträchtigen nur unwesentlich den Lichteinfall, schirmen aber gleichzeitig wirksam ab.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen